Loading…

Helmut Konrad – „Die Achterjahre“

Konrad Achterjahre
Konrad Achterjahre
{{svg_share_icon}}

Die Achterjahre bieten in Österreich vielfältige Anlässe zum Gedenken. 2018 jährte sich die Revolution von 1848 zum 170. Mal, die Erste Republik wurde vor 100 Jahren gegründet und vor 80 Jahren erfolgte der Anschluss an Nazideutschland. Im Jahr 2018 wurden außerdem der 70. Jahrestag der Erklärung der Menschenrechte und 1968, das Jahr der Studentenrevolte und des Prager Frühlings, gefeiert. Obwohl es ein Zufall ist, dass die Jahre mit der Endziffer Acht stärkere Bedeutung haben als andere Jahre, lassen sich doch Zusammenhänge erkennen. Diese führte Em.o.Univ.-Prof. Dr.phil. Dr.h.c. Helmut Konrad in seinem Vortrag „Die Achterjahre“ in der Aula der Pädagogischen Hochschule aus. Radioigel-Redakteurin Martina Maier hat ihn zum Gespräch getroffen. Foto: Martin Grössler/PHSt.